H I S T O R I E

>| Geschichte, chronologisch


Am 1. März 1964 gründete Herr Erwin Schuhmann sen. eine Schmiedewerkstätte in Alkoven / Hartheim 39.
2 Monate später - Aufnahme des ersten Lehrlings und Vergrößerung der Arbeitsstätte um 24 m².


1965 - die erste Werkshalle wird gebaut.


1974 - Betriebserweiterung: Zubau einer neuen Arbeitsfläche im Ausmaß von 300 m².

1992 - Betriebsübergabe an Erwin Schuhmann junior.
Personalstand: 7 Mitarbeiter.


2002 - Standortwechsel und Firmenneubau
Betriebsfläche: 1.550 m²
Personalbestand: 19 Mitarbeiter.


2010 - Erweiterung der Betriebsfläche um 400 m² und Übertragung in eine GmbH.
Personalbestand: 23 Mitarbeiter.

2012 - Zertifizierung nach:
EN 9010 EXC2 (europäische Norm zur Ausführung von Stahl- und Aluminiumtragwerken)
EN ISO 3834-3 (internationale Norm zur Herstellung von Schweißverbindungen)